Autor: FMK Uganda

Archive Posts Listed On This Page

Familienwanderung am Samstag 24.9.2022

Am  Samstag 24.9. veranstalten wir einen Familienwanderausflug von Mariaort zum Walderlebniszentrum Sinzing. Da auch Kinder dabei sein werden, ist die „Wanderung“ mit knapp 6 Km überschaubar und mit kleinen Verweilaufenthalten bei den verschiedenen Stationen des Walderlebnispfads als eine gemütliche Runde gedacht, bei der man auch Gelegenheit hat, sich in angenehmer Frischluftatmosphäre wieder zu treffen und zu unterhalten. Gleichzeitig können auch einige Kilometer für unsere Sport-Challenge gesammelt werden.

Start: 11 Uhr beim Gasthof Krieger Naabstrasse 20 in 93186 Pettendorf-Mariaort

Rückkunft: ca.14 Uhr. Möglichkeit zum Mittagessen .

Danach findet im Gasthof Krieger ein Info-Nachmittag über die Aktivitäten von FMK statt. Bei der IMLS hat sich in den letzten beiden Jahren sehr viel getan, worüber wir Euch gerne informieren wollen.

Wer teilnehmen will, möchte sich bitte anmelden unter:

fmkuganda@outlook.de

 

 

Details

Partnerschaftsprojekt – IMLS und Musikschule Regensburg

Vom 30.4.2022 bis zum 24.5.2022 war eine Gruppe von Lehrern und besonders talentierten Schülern der IMLS in Masaka/Uganda (International School of Music and Polytechnic Studies) nach Regensburg gereist, wo Ihnen der Leiter des „Hauses der Musik“  Wolfgang Graef im Rahmen eines Partnerschaftsprojektes eine Intensivweiterbildung organisierte.

Einen Fotobericht von diesem Aufenthalt könnt Ihr hier ansehen.

Details

Himbisa Mukama 2022

Als Einstimmung in das Konzert am 20.Mai 2022 um 19.30 Uhr in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit hier ein Video der IMLS Formation. Die Aufführung fand im Rahmen der Nacht der Musik am 14. Mai in St. Ruppert statt.
Hallelujah
Wir möchten ganz besonders auf das Abschlusskonzert der Musiker aus Uganda zusammen mit Ensembles der Sing- und Musikschule Regensburg hinweisen:

Samstag 21. Mai 2022 um 15 Uhr

Neuhaussaal Regensburg.

Der Eintritt ist frei. Da es sich um ein Benefizkonzert handelt, freuen wir uns sehr über Spenden.
Details

IMLS besucht Regensburg vom 30.4-22.5.2022

Vom 26.10. – 04.11.2019 war eine Delegation der Musikschule Regensburg zur IMLS nach Masaka gereist. Wegen der Corona-Situation musste der Gegenbesuch in Regensburg mehrmals verschoben werden. Nun endlich ist es so weit: Vom 30.April bis 22. Mai besucht eine Gruppe der IMLS, voraussichtlich 6 Lehrkräften und 14 besonders talentierten Schüler Regensburg. Hier wird für sie  im Rahmen des Partnerschaftsprojektes zwischen der städtischen Musikschule Regensburg und der IMLS Masaka eine Intensivweiterbildung organisiert. Allen soll unter der Führung des Schulleiters Herrn Graef ein intensiver Unterricht und Übungsstunden ermöglicht werden, ebenso wie die Teilnahme an Ensembles in der städtischen Musikschule. Selbstverständlich sind auch folgende Auftritte geplant:

07.05.2022 von 15.30- 15.50 Uhr beim Tag der offenen Türe des Hauses der Musik (Bismarckplatz 1), Auftritt der kleinen Chamuka-Band im Konzertsaal.

08.05.2022 von 11.00-13.00 Uhr: Musikalische Gottesdienstgestaltung in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit

13.05.2022 von 12.30-12.50 Uhr: Begrüßung der Hauptarbeitstagung des Verbands deutscher Musikschulen (HAT) auf dem Bismarckplatz

14.05.2022 von 20.00-20.30 Uhr Nacht der Musik: St. Ruppert (Nebenkirche von St. Emmeram)

14.05.2022 ab 20.45 Uhr Nacht der Musik mit dem Blasorchester Menzel in St. Emmeram

20.05.2022 von 19.30 Uhr -21.00 Uhr Konzert mit dem Himbisa Mukama Chor in Hl. Dreifaltigkeit

21.05.2022 von 15.00-17.30 Uhr Abschlusskonzert im Neuhaussaal zusammen mit Ensembles und Musikakademie, der Sing- und Musikschule Regensburg sowie dem Himbisa Mukama Chor

Wir würden uns freuen, viele Besucher bei diesen Auftritten begrüßen zu können.

Details

Weihnachtskonzert 2021 der IMLS mit Krippenspiel

Die IMLS veranstaltete zum zweiten Mal Im Dezember 2021 ein Weihnachtskonzert, bei dem sie zeigen konnte, was die Schüler gelernt haben und welches musikalische Niveau dort vorherrscht. Leider gab es bei der live-Übertragung technische Schwierigkeiten.

Dabei wurde auch ein Krippenspiel aufgeführt.

Hier der Link zu einer Fotodokumentation und dem Youtube-Link des gesamten Konzertes

Details

Bis zu 8000 € für Brunnenbau-ein großes Weihnachtsgeschenk!

Jakob Kellnberger, der Bauingenieurwesen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Regensburg studiert, arbeitet als dualer Student bei der Firma Meier Bau, Rotthalmünster. Nach Uganda reiste er wegen seiner Bachelorarbeit zusammen mit 4 weiteren Studenten.

Zurück in Deutschland bat er seinen Chef, die IMLS beim Bau eines neuen Brunnens zu unterstützen. Sofort erklärte sich dieser bereit, bis zu 8000 € für dieses soziale Projekt zu spenden. Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für die IMLS und FMK. Danke!

Hier der ganze Artikel der PNP vom 7.12.2021

Details

Uganda weltweiter Spitzenreiter bei Schulschließungen

Nach Erhebungen von UNICEF waren die Primary – und Secondary-Schools in Uganda  83 Wochen lang geschlossen – trauriger Weltrekord! Danach folgen im Ranking einige große  Staaten in Südamerika, aber auch Indien.

Dies hat drastische Auswirkungen auf das Bildungssystem Ugandas, wie einem Bericht von Aljazeera vom 7.12.2021 zu entnehmen ist:

Ausführliche Informationen auf folgender Seite (dort bitte nach unten scrollen)

Details

Kooperation mit OTH Regensburg

Professor Dipl. Ing.  Andreas Ottl, Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen der OTH Regensburg und FMK hatten ein Konzept entwickelt, bei dem Studenten im Rahmen einer praktischen Tätigkeit ihre Bachelor-Arbeit bei der IMLS in Masaka erstellen konnten. Schwerpunkt der Zusammenarbeit sind Fragen der Wasserwirtschaft und der Sammlung sowie Bearbeitung von Abwässern.

Ausführliche Informationen erhaltet Ihr hier

Details