Himbisa Mukama 2022

2020 Himbisa

Anlass für Himbisa Mukama 2022 ist der geplante Aufenthalt von rund 20 Lehrkräften und Schüler*innen der ugandischen IMLS (International School of Music, Languages and Polytechnic Studies), die voraussichtlich zwischen 29.04. und 22.05. in Regensburg im Rahmen des Partnerschaftsprojekts der IMLS mit der Sing- und Musikschule der Stadt Regensburg an letzterer 3 Wochen Intensivweiterbildung, Instrumentalunterricht und Workshops besuchen werden. Die Truppe wird auch diverse kleinere und größere Auftritte in Regensburg zu verschiedenen Anlässen gestalten und wir vom Himbisa Mukama Projekt haben die Möglichkeit, ab und zu hier mitzuwirken. Da die Vorbereitungszeit bereits sehr überschaubar ist, wird es kein großes Himbisa Mukama Konzert im Stile der Vergangenheit dieses Jahr geben, wohl aber kleinere Auftritte im Rahmen des beschriebenen Projektes.

Geplant sind folgende Auftritte:

08.05.2022: Gottesdienst in Hl. Dreifaltigkeit (11:00-12.30 Uhr) gestaltet von der Uganda-Truppe.

20.05.2022: Hl. Dreifaltigkeit 19:00-21:00 Uhr (gemeinsames Konzert der ugandische Truppe und Himbisa-Mukama Projektchor)

21.05.2022: Thon Dittmer-Palais oder Neuhaussaal: 15:00-17:30 Uhr Abschlusskonzert mit Uganda-Truppe und Ensembles der Sing- und Musikschule der Stadt Regensburg.

Wer wieder Lust auf Singen und afrikanisch-europäische Musik hat, ist also herzlich eingeladen, wieder donnerstags zu den Proben zu kommen.

Auch 2 Probensamstage am 2.4. und 23.4. sowie am 14.5. zusammen mit der ugandischen Truppe sind vorgesehen, um in der Kürze der Zeit die Stimmen wieder gut zu „ölen“ und uns vorzubereiten.

Der vorläufige Probenplan auch mit Auftrittsterminen befindet sich hier.

Und ab 30.06.2022 beginnen dann die Vorbereitungen für das Himbisa-Mukama-Projekt 2023!