AKTUELLES BAUPROJEKT

UNSER ZIEL FÜR 2018

IMLS – International School of Music, Languages and Studio Production: Mit dem eigentlichen Schulbau soll 2018 in Phasen begonnen werden, damit der Unterricht auch parallel in mehreren Räumen stattfinden kann. Hierfür wurde das Nachbargrundstück des bereits bestehenden hinzugekauft und die Architekturpläne nochmals überarbeitet. Für den insgesamt wahrscheinlich 350.000€-teuren Bau freuen wir uns über finanzielle Unterstützung, damit die Schule auch bald eine neue Heimat haben wird. Es ist erwähnenswert, dass wir durch Konzerte und Spenden schon 29% der gesamten Summe zur Verfügung haben. Darauf sind wir sehr stolz! Unterrichts- und Konferenzräume könnten gestiftet werden. Diese werden immer die Namen der Stifter tragen, damit wir und vor allem die ugandischen Kinder Erinnerungen über die guten Menschen in dieser Welt bewahren können. Wir danken Ihnen allen weiterhin für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.