Kindertanztruppe auf Tournee

Kindertanztruppe auf Tournee

Die IMLS Kindertanztruppe macht sich bald auf die Reise nach Deutschland. Das Projekt, das im September 2016 anfing, zeigt positive Ergebnisse.

Ein ganz besonderer Teil der IMLS ist die Kindertanztruppe. Sie besteht aus ca. 50 Kindern aus armen Verhältnissen im Alter von sechs bis zwölf Jahren, die mehrmals die Woche Tanztraining, aber auch Gesangs- und Trommelunterricht erhalten. Sie sind bereits sehr professionell und beeindruckten das gesamte Publikum während eines eigens organisierten Benefizkonzerts am 20.08.2017 in Uganda. Die Spenden des Konzerts will die Kindertanztruppe für Flugtickets nach Deutschland nutzen, da wir sie zum Himbisa Mukama Projekt 2018 nach Deutschland einladen möchten. Dies wird nun auch glücklicherweise gelingen solange alle auch ein Visum bekommen, was nicht immer einfach ist, da es sich bei den Kindern größtenteils um Waisen handelt, für die es schwierig werden kann, Geburtsdaten ausfindig zu machen und somit Pässe auszustellen. 

Schreiben Sie einen Kommentar